Zum Inhalt springen dk-logo
MENU
x
+
-
01
The VWU Course Programme

Sprachkurse der meisten Wiener Universitäten

VWU-Kurse

+
-
02
The ÖSD-, ÖIF- and similar diplomas
+
-
03
Special German Courses
+
-
04

...schön, dass Sie fragen:

Über deutsch | kolleg

+
-
05
deutsch | kolleg Logo
Sie sind hier:

EPD Online

News Special

Alle Infos zur Online-EPD am VWU am 15. Juni online

Die gute Nachricht: Die EPD (Ergänzungsprüfung Deutsch) am VWU kann wie geplant am 15. Juni 2020 stattfinden. Sie wird sowohl schriftlich als auch mündlich online abgehalten. 

Die schriftliche digitale Ergänzungsprüfung aus Deutsch (EPD) besteht aus 2 Teilen: (Dauer 90 Minuten)
Teil 1: Grammatik - Satzanfänge fortsetzen (15 Punkte)
Teil 2: Textproduktion (25 Punkte)
Die Prüfung ist bestanden, wenn bei Teil 1 mindestens 5 Punkte, Teil 2 mindestens 8 Punkte und wenn die Gesamtpunktezahl bei mindestens 24 Punkte erreicht werden.
Anmeldung: Mo., 25.5. bis Fr. 5.6.2020 online

EPD schriftlich: 15. Juni 2020 Dauer: 90 Minuten / online 
Die Zeit wird individuell mitgeteilt.
EPD mündlich : in der Woche vom 28. Juni / online

Gibt es eine Probeprüfung?
Ja. Die Online-Probeprüfung kann man hier herunterladen.

Wie wird diese Prüfung durchgeführt?:
Hier findn Sie die Infos zur Prüfungsordnung und den Prüfungsmodalitäten.

Alle weiteren Infos findes Sie auf der Seite des VWU.

Wir geben dazu gerne das Schreiben von Sonja Winkelbauer, Direktorin des VWU (Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten) weiter: 

Sehr geehrte Studierende der Abschlusskurse,

dieses Semester ist ein sehr schwieriges, wir alle mussten und müssen uns auf sehr viele ungewohnte Situationen einstellen und für plötzlich auftretende Probleme Lösungen finden.
Seitens des VWU ist es uns wichtig, dass Sie trotz der aktuellen Umstände die EPD ablegen und auf diese Weise den VWU abschließen können. Die schriftliche EPD wird wie geplant am 15.6.2020 stattfinden und die mündlichen Prüfungen in der Woche vom 28.Juni.

Die EPD wird in digitaler Form durchgeführt.

Vielleicht fragen Sie sich, warum wir dies machen?
Erstens möchten wir, allen unseren Studierenden, auch jenen, die derzeit nicht in Österreich sind, die Möglichkeit geben, zu den Prüfungen anzutreten. Zweitens sollen immer noch möglichst wenig persönliche Kontakte stattfinden und drittens wissen wir nicht, wie sich die Situation entwickelt, vielleicht müssen die derzeitigen Lockerungen wieder zurückgenommen werden...

Was bedeutet dies nun für Sie?
Die schriftliche Prüfung wird über die Lernplattform Moodle durchgeführt. Sie bekommen rechtzeitig vor der Prüfung einen Zugang zu dieser Plattform. Einige Tage nach der schriftlichen Prüfung wird in einem Online-Meeting zwischen Ihnen und Ihrem Hauptprüfer / Ihrer Hauptprüferin überprüft, ob wirklich Sie die schriftliche Prüfung gemacht haben und auch bei der mündlichen Prüfung kann nochmals auf die schriftliche Prüfung eingegangen werden. Diese Maßnahmen sind notwendig, um die Prüfungen möglichst fair und korrekt abhalten zu können.
Die mündliche Prüfung wird über das Videokonferenztool Zoom abgehalten.
Bitte beachten Sie, dass Sie für die Prüfungen einen Laptop oder Computer benötigen und für die mündlichen Prüfungen eine Kamera und ein Mikro. Wichtig ist auch, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben.
Wenn Sie keine digitale Prüfung ablegen möchten, müssen Sie auf den nächsten Präsenztermin warten. Alle möglichen Nachteile, z.B. das Versäumen von Fristen an der Universität, liegen aber in Ihrer Verantwortung. Leider wissen wir derzeit noch nicht, wann die EPD wieder in Präsenzform stattfinden kann.

Alle weiteren Informationen zu den Prüfungen und das aktuelle EPD-Muster finden Sie unter https://vorstudienlehrgang.at/de/wien/ergaenzungspruefungen/

Die Anmeldephase für den Junitermin beginnt am 25. Mai 2020. Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Herzliche Grüße im Namen des ganzen VWU!
Sonja Winklbauer
Mag.a Sonja Winklbauer Direktorin | director


VWU – Vorstudienlehrgang der Wiener Universitäten | University Preparation Programme Vienna
A-1150 Wien | Sechshauser Straße 33A | T +43 1 3199991 | F +43 1 3199991-70 vwu@vwu.at | www.vwu.at